Looking for Something?
All Posts by

Patricia Karl

31 Jahre, ist selbstständige Versicherungskauffrau. Wenn sie nicht gerade von einem großen weißen Flügel träumt, berät sie Menschen in Versicherungsfragen (und das am liebsten in Chucks).

Unser erfrischendes Wunderwaffen-Eis

Author:
Rezept_chia_eis2

Ich schaue aus dem Fenster und es ist trüb. Ganz wunderbar. Die Luft ist so rein und frisch. Es ist, als ob sich der Herbst in leisen Schritten annähert. Doch das hat uns noch lange nicht daran gehindert, etwas ganz wunderbares auszuprobieren. Ein Eis. Es steckt voller Energie und Vitamine. Vielleicht ist das gar nicht zu verkehrt, um uns für die kalte und kuschelige  Jahreszeit mit diesen Zutaten zu wappnen.

Continue Reading

Raus aus der Komfortzone und rein ins Leben

Author:
eigeneWege

Zufall oder einfach Bestimmung? Erst vor kurzem las ich ein ganz wundervolles Buch. Die Botschaft lässt mich einfach nicht mehr los! Was mich gezwungen hat über ein paar Dinge nachzudenken. Warum bin ich hier? Habe ich Angst vor dem Tod? Was ist meine Aufgabe? Drei sehr tiefgreifende Fragen und ich nehme an, dass sie bei dem Einem oder Anderem ein leichtes Augenrollen auslösen.

Continue Reading

Dankbarkeit – Wie die Krebsdiagnose mein Denken verändert hat

Author:
pati

Die Biopsie ergab, dass es Krebs ist….ich hielt das Telefon in der Hand, setzte mich hin und sah dich an, Jule. Es war, als drehte die Welt sich für einen Moment nicht weiter. Bin ich gemeint? Hat sie auch die richtige Nummer gewählt? „Kommen Sie bitte gleich in meine Praxis und wir können in aller Ruhe alles besprechen und alle Fragen klären!“ Welche Fragen, mir hat es doch nur gerade den Boden unter den Füßen weg gezogen! Ein Auffangnetz wäre jetzt besser als Fragen zu stellen, wo ich doch nicht mal weiß, was gerade tatsächlich passiert ist. Ach so, ich hätte gern ein großes, sehr stabiles, am Besten es ist aus Stahl und ohne Löcher. Das Auffangnetz. Continue Reading

Sonntagspost: Tierliebe

Author:
patricia_tierliebe

An alle, die schon einmal mit dem Verlust ihres geliebten Tieres konfrontiert worden sind.

Wenn wir uns für ein Tier entscheiden, denken wir nicht daran, dass es auch sterben kann. Nein. Wir sehen die Sonne und unser Herz wird unsagbar warm.
Wir stellen uns vor, wie es ist, wenn es bei uns ist. Was wir alles zusammen unternehmen können und wie es ist, mit dem Tier zu kuscheln. Sicherlich denken wir auch darüber nach, ob wir dem Tier alles bieten können. Ob es sich wohl fühlt. Und sicherlich stellen wir uns auch die eine oder andere Erziehungsfrage.
Warum sollten wir auch darüber nachdenken, was passiert, wenn es von uns geht. Warum so traurige Gedanken zulassen.
Aber was ist, wenn es wirklich passiert? Continue Reading

Sonntagspost: Ein Brief an dich II

Author:
Sonntagspost

Meine liebe Freundin.

Ich war immer diejenige, die pünktlich zum Fernsehfilm zu ihrem Freund auf der Couch sagte: sag mir, wer es war und sich in seinen Armen wiegte und einschlief.

Plötzlich war das anders. Ich hatte Angst vor dem Einschlafen. Erledigte mit Absicht viel. Ich konnte mich einfach nicht beruhigen. Angst wurde zu meinem täglichen Begleiter. Das hast du oft gemerkt. Warst einfach für mich da. Hast nichts gesagt. Du hast mir einfach das Gefühl gegeben, dass ich nicht alleine bin. Das ich das nicht allein ertragen muss. So selbstverständlich. So selbstverständlich, dass ich dabei vergessen habe, was es überhaupt bedeutet, dass du ausgerechnet dann bei mir bist. Mir war nicht bewusst, dass auch du Angst hast. Das deine Blicke auch nach Hilfe schreien. Weil das für dich auch das erste Mal war.

Continue Reading

DIY – Origami Schmetterlinge

Author:
osterschmetterlinge2

schmetterlinge

Ich habe geträumt, ich kann Schmetterlinge fliegen lassen…

Sie sind wunderschön. Geben mir das Gefühl von Leichtigkeit. Schmetterlinge. Sie sind so schön anzusehen. Jedes Jahr, wenn es warm wird, warte ich gespannt auf sie. Wie viele sich wohl dieses Jahr in meinen Garten tummeln.

Schade nur, so wie sie kommen, so gehen diese zarten Tiere auch wieder. Deshalb habe ich mir, passend zu Ostern, einfach selbst welche gebastelt. In fabelhaften Pastelltönen zieren sie mein Zuhause.

Continue Reading

Freundschaft

Author:
Freundschaft

Huhuuu…huhuu…ja du. Du passt mir genau in den Kram…kannst du mein Freund sein. Verwunderung macht sich breit. Ich muss Lächeln. Stehend in einer Masse von Menschen und wartend auf den Augenblick. Ich beginne zu begreifen, was geschieht. Und ich freue mich. Für mich. Für dich. Für all diejenigen, die sich Freund nennen dürfen. Ich stelle mir vor, wie viele Menschen wohl Medaillen tragen dürfen mit genau dieser Aufschrift…aber Moment mal…wären das wirklich so viele? Wie ticken wir heute alle. So in dieser schnellen Zeit. Was geschieht während der Arbeit, unseren viel zu vollgepackten Tagen…wo sind unsere Atempausen…wann kommt man an?

Bei Freunden. Sie fangen dich auf, ob du willst oder nicht! Sie hören dir zu, ob du es merkst oder nicht…Sie lieben dich, ob du es glaubst oder nicht!..Ist das wirklich so schwer?…Nein ganz und gar nicht…Ich stell mir vor, wie komisch es ist, wenn ich genau in dieser Masse stehe und brülle… Ja, ich glaube euch! Es gibt sehr wohl ein Ankommen…denn ich bin es! Bei euch..

Continue Reading

Popular

BeitragsbildIch_web Ich bin schön!

Ich bin kreativ, launisch, begeisterungsfähig, feinfühlig, humorvoll, kindisch, stark, (fucking) a...

Kategorien

Archive

Instagram

atempausen