Looking for Something?

Fliedersirup

Author:
fliedersirup

Heute haben wir ein tolles Rezept, DAS Rezept, um den Frühling zu konservieren. Für mich ist Flieder mit das Schönste am Frühling. Ich liebe den Duft, kann an keinem Fliederbusch vorbeigehen, ohne an den Blüten zu riechen. Leider spüre ich genau dann auch immer, wie schnell die schönen Dinge vorbei gehen und wie wertvoll die Zeit ist, in der mein geliebter Flieder blüht.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich erfahren habe, dass ich den Duft einfangen, konservieren kann. In einem Sirup.

Was ihr braucht:

  • 150 g Fliederblüten
  • 1 kg Zucker
  • 1 1/2 Liter Wasser
  • 1 Bio-Zitrone

1. zupft die Blüten von den Stengeln ab, Achtung achtet darauf, dass ihr nur die Blüten nehmt, das Grüne ist giftig

2. kocht das Zuckerwasser auf, solange bis es klar ist

3. lasst das Zuckerwasser vollständig abkühlen (schüttet ihr es warm über die Blüten, dann werden diese braun)

4. gebt das kalte Zuckerwasser auf die Blüten

5. wascht und schneidet die Zitrone in Scheiben und gebt sie zu den Blüten

6. stellt den Sirup 3-4 Tage kalt und rührt immer mal wieder vorsichtig um

7. siebt die Blüten ab, vorsichtig abtropfen lassen, nicht durch das Sieb drücken

8. füllt den Sirup in gut verschließbare Flaschen

TIPP: Länger haltbar wird der Sirup, wenn ihr in noch einmal aufkocht, dann die Flaschen heiß ausspülen (sonst springen sie) und den heißen Sirup in die Flaschen füllen und verschließen.

fliedersirup2

fliedersirup4

fliedersirup3

fliedersirup5

Text: Juliane Großmann  Fotos: Anja / hellbunt Fotografie

Juliane Großmann

30 Jahre, ist selbstständige Journalistin, Texterin und Illustratorin. Wenn sie nicht gerade von Meer und Sand träumt, jongliert sie mit der deutschen Sprache oder dem Fineliner.


Related Entries

Feedback

9
  • bluetime

    wow, was für ein toller blog und erst dieses rezept!!herzlichen dank für die inspiration!!

  • Beaglekind

    Hallo, habe schon vieles probiert, aber Fliedersirup… Nein. Klingt sehr edel und richtig lecker. Wird mein nächstes Projekt . Muss mich nur beeilen, sonst ist der Fliederbaum hinüber. Also im nächsten Jahr gleich in die Planung mit aufnehmen. 😉 Ich finde euren Blog sehr schön. Macht bitte weiter so.
    Liebe Grüße !!!

  • Michelle Früh

    Eine sehr hübsche und schöne Idee *hatschi*
    Die Bilder sehen so toll aus, dass es mich jetzt schon anfängt zu jucken.
    Ohjee, doofe Allergie… Ich bin leider Allergiker, obwohl die Idee mich schon mal gereizt hätte. Kann ich es leider nicht ausprobieren.
    Aber auf jeden Fall eine schöne Inspiration * Hatschi*
    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag.
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    • Juliane Großmann
      Juliane Großmann

      Liebe Michelle,

      das tut mir sehr leid, dass du allergisch bist! Ich mag es mir gar nicht vorstellen, wie es als Allergiker ist, da ich den Flieder Geruch liebe!!!!!!!!!!!!! Und auch der Geschmack des Sirup ist sooo toll! Trotzdem danke, dass dir der Beitrag gefällt!

      Liebe Grüße Juliane

  • Nina / timbaru

    Oh wow, das sieht toll aus. Und das Rezept scheint mir auch nicht zu kompliziert zu sein. Ich glaube, das wird ein ganz tolles Geschenk für eine Freundin von mir. Leider bin ich selbst gegen Flieder allergisch.
    Liebe Grüße, Nina

  • Nils

    Tolle Rezept Idee! Wie lange ist der Sirup den ungefähr haltbar?
    Großes Kompliment auch für den gesamten Blog. Das Design und die Fotos sind echt großartig :)
    LG Nils

    • Juliane Großmann
      Juliane Großmann

      Hallo Nils,

      wenn du den kalten Sirup in die Flaschen abfüllst, dann ist er vielleicht einige Wochen haltbar, je nachdem ob du ihn kühl lagerst. Abgekocht ist er „ewig“ haltbar, da der Zucker konserviert.

  • Wibke

    Hi Juliane,
    das Rezept werde ich mit merken und nächstes Jahr ausprobieren. Der Flieder ist ja leider jetzt schon verblüht. Euer Blog und vor allem die Fotos gefallen mir wirklich sehr gut, weiter so!
    Liebe Grüße,
    Wibke

    • Juliane Großmann
      Juliane Großmann

      Vielen Dank liebe Wiebke! Ich bin zwar ein absoluter Sommerfan, aber der Flieder ist trotzdem ein Grund, wieder auf den Frühling zu warten. Ich will im nächsten Jahr noch viel mehr Sirup machen, meiner ist jetzt schon fast alle!

      Liebe Grüße Juliane vom Atempausen-Team

Popular

BeitragsbildIch_web Ich bin schön!

Ich bin kreativ, launisch, begeisterungsfähig, feinfühlig, humorvoll, kindisch, stark, (fucking) a...

Kategorien

Archive

Instagram

atempausen