Looking for Something?

Rezept: Erdbeer Tartelettes

Author:
Erdbeer Tartelettes1

Heute haben wir ein schönes Sommer-Kuchen-Rezept für euch. Die Erdbeerzeit neigt sich zwar leider langsam dem Ende zu, aber genau deswegen sollten wir alle noch einmal die leckeren Früchtchen genießen. Ob auf dem Balkon mit einer Tasse Kaffee oder beim Picknick im Park, diese kleinen Törtchen sind der ideale frische Begleiter.

Was ihr braucht:
  • Mürbeteig
  • Zartbitterschokolade
  • Vanillepudding
  • Erdbeeren
Für den Mürbeteig:
  • 250 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 125 g Butter oder Margarine
  1. Den Mürbeteig zubereiten und in kleine Tartelettes-Förmchen füllen und backen.
  2. Zartbitterschokolade schmelzen lassen und auf den Teig pinseln.
  3. Den Pudding nach Anleitung kochen und in die Förmchen füllen.
  4. Die Erdbeeren auf den warmen Pudding setzten.
  5. Und schon sind die kleinen Leckereien fertig!

Lasst sie euch schmecken!

Erdbeer Tartelettes4

Erdbeer Tartelettes5

Erdbeer Tartelettes3©Anja/ hellbunt Fotografie

 

Anja

30 Jahre, ist selbständige Fotografin und Träumerin.


Related Entries

Feedback

4
  • Janine

    Die Erdbeer- Tartelettes sind perfekt, um ein wenig Sommer an den verregneten Oslofjord zu bringen :) Die probiere ich gern einmal aus. Vielleicht werde ich die Erdbeeren durch Blaubeeren ersetzen – die gibt es hier bald wieder frisch vom Strauch, die Erdbeerzeit ist leider schon fast um.
    Alles Liebe
    Janine

  • Jennifer

    Wow, die sehen echt lecker aus.
    Ich liebe Erdbeeren.

    Werde ich sicherlich mal ausprobieren in nächster Zeit.
    Danke für das Rezept.

    LG

  • Jacky

    Ich habs zwar gerade schon auf Instagram gesagt, aber die sehen richtig lecker aus. Und sind ja auch nicht mal schwer 😀 Ich denke, die nächsten Tage werde ich sie mal nachmachen und vielleicht auch ein bisschen variieren – anderes Obst und vielleicht eine andere Puddingsorte, weil Vanille ist nicht so mein Fall.

    Ich werd mich jetzt noch ein bisschen durch euren Blog klicken :)

    Allles Liebe, Jacky
    vapausblog.wordpress.com

    • Juliane Großmann
      Juliane Großmann

      Hallo liebe Jacky,

      schön, dass du auch den Weg auf unseren Blog gefunden hast. Ich hoffe, du findest den richtigen Pudding für dich und lässt es dir schmecken!

      Liebe Grüße Juliane vom Atempausen-Team

Hinterlasse einen Kommentar zu Jennifer

Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.

Popular

BeitragsbildIch_web Ich bin schön!

Ich bin kreativ, launisch, begeisterungsfähig, feinfühlig, humorvoll, kindisch, stark, (fucking) a...

Kategorien

Archive

Instagram

atempausen